Wahl zum Verwaltungsrat

Durch die Aussetzung der XXL Pfarrei steht in diesem Jahr die Verwaltungsratswahl an. Gewählt kann jeder werden der volljährig ist und in unserer Kirchengemeinde wohnt. Die Wahl der Mitglieder des Verwaltungsrates erfolgt durch den Pfarrgemeinderat. Kandidatenvorschläge bitten wir im verschlossenen Umschlag im Pfarrbüro abzugeben der dann dem Wahlausschuss übergeben wird. Ein Kandidatenvorschlag ist nur gültig, wenn er das schriftliche Einverständnis der in ihm aufgeführten Kandidaten enthält. Kandidatenvorschläge kann jeder machen, der Mitglied der katholischen Kirche ist, das 16. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnsitz in der Pfarrei hat. Kandidatenvorschläge können eingereicht werden bis spätestens 14.02.20!
Das Formular für Kandidatenvorschläge erhalten Sie im Pfarrbüro oder nach den Gottesdiensten in unseren Sakristeien.

Firmung 2020 in unserer Pfarrei St. Michael

Taufe, Firmung und Eucharistie, sind die sogenannten Initiationssakramente. Diese Sakramente gliedern in die volle Gemeinschaft der katholischen Kirche ein. Vorausgesetzt sind, um das Sakrament der Firmung empfangen zu können, die Taufe und die Erstkommunion. Durch die Firmung sollen unsere Jugendlichen mit der Kraft des Heiligen Geistes gestärkt werden, für Christus in dieser Welt Zeugnis zu geben. Der Termin zur Firmung in unserer Pfarrei ist der 12.12.20. Hierzu ergehen vor den Sommerferien gesonderte Einladungen.

Besuch der Passionsspiele in Auersmacher

Die Kath. Frauen St. Josef Bildstock und die KEB werden bei Interesse mit einem Bus die Passionsspiele am Sonntagnachmittag, 15.03. um 15.00 Uhr besuchen. Es können alle mitfahren, nicht nur Mitglieder. Alles Nähere kann bei Elke Müller, Tel. 8 72 73 erfragt werden. Ticket-Preise für Erwachsene 25,00 Euro + Fahrpreis. Anmeldung bis spätestens 31.01.2020 – Zahlung bei Anmeldung.
Der Rupertshofsaal in Auersmacher wird speziell für die Passionsspiele mit ansteigenden Sitztribünen bestuhlt. Der Zuschauerraum bietet 350 Sitzplätze. Die Plätze werden entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der Bestellung bestmöglich ausgewählt. Auch wenn die Passion im kommenden Jahr in Auersmacher bereits auf eine 85-jährige Spieltradition zurückblicken kann, gelingt es der jungen Bühne Auersmacher immer wieder aufs Neue, der Inszenierung einen modernen, zeitgemäßen und trotzdem religiös fundierten Rahmen zu geben. In aussagekräftigen Dialogen mit eindrücklicher Licht- und Tonregie wird nicht nur das Leiden und Sterben von Jesus Christus gezeigt, sondern auch sein Wirken dargestellt. Die Kernaussagen der Leidensgeschichte Jesu Christi sind so aktueller denn je:
Die Macht der Nächstenliebe kann die Welt verändern.

Jubilarkommunion 2020

ie Feier der Jubilarkommunion findet in diesem Jahr am Samstag, den 02.05. um 18.30 Uhr in St. Marien Friedrichsthal und am Sonntag, 03.05. um 10.00 Uhr in St. Josef Bildstock statt. Wir bitten um Anmeldung zwecks Platzreservierung der Kirchenbänke im Pfarrbüro, Tel. 82 08.

Gottesdienst am Faschingssonntag

Am Faschingssonntag, 23.02., findet der Familiengottesdienst um 10.00 Uhr in St. Marien statt. Im Anschluss daran sind alle zum Frühschoppen eingeladen. Kostümierung erwünscht!

7 Tagesfahrt der Kath. Frauen St. Josef Bildstock

Unsere 7 Tagesfahrt führen uns in diesem Jahr vom 23.08.20 – 29.08.20 in die schöne Domstadt Regensburg.
Wir wohnen dort im **** Hotel Das Götzfried – Kultur & Spa.
Ausflüge:
Stopp auf der Hinfahrt in Würzburg
Stopp auf der Rückfahrt in Nürnberg
Stadtrundfahrt in Regensburg / Schloss Thurn &Taxis – St. Emmeran
Kelheim Befreiungshalle – Donaudurchbruch (Schiff) – Kloster Weltenburg – Einkehr in der Klosterschenke Weltenburg
Rundfahrt mit Reiseleitung Altmühltal / Stopp am Hundertwasserturm in Abensberg
Ausflug nach Passau – Rückfahrt Stopp an der Walhalla
Leistungen: Reise im modernen Reisebus
6 x Übernachtung / Frühstücksbüfett
6 x Abendessen als 4 Gang Menü (Wahlmöglichkeit beim Hauptgang)
kostenlose Benutzung des Wellnessbereiches
Ausflüge in die Region Reiserücktrittskostenversicherung
Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.
Reisepreis: Pro Person im DZ 650,00 €
Zuschlag EZ 90,00 €
Anmeldung bitte bei Frau Margret Resch, Tel 06897/8 68 27
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 100,00 € pro Person auf das Konto von Huwig-Reisen GmbH, 66287 Quierschied (IBAN: DE 52 5905 0101 0023 8604 06 – Sparkasse Saarbrücken) fällig.

Sternsingeraktion 2020

Unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein. Frieden im Libanon und weltweit” werden die Sternsinger Anfang 2020 von Tür zu Tür ziehen und den Segen Gottes zu den Menschen bringen.
In unserer Pfarrgemeinde findet die Aktion am Samstag, 04. Januar und Sonntag, 05. Januar statt, wozu wir alle Kinder unserer Pfarrei ganz herzlich einladen.
Treffpunkt ist an beiden jeweils um 9.15 Uhr im Pfarrsaal in Bildstock.
Das Vorbereitungsteam

Sternsinger 2020

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Begleiter aus den Gemeinden, Gruppen und Verbänden, liebe Schwestern und Brüder!

Zu Beginn des neuen Jahres sind die Sternsinger wieder unterwegs. Sie gehen zu den Menschen in ihren Wohnungen und Häusern, um ihnen den Segen zu bringen. Dabei sammeln sie für Kinder-Projekte in über 100 Ländern. Die 62. Aktion Dreikönigssingen steht im Jahr 2020 unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein – Frieden! Im Libanon und weltweit”. Bei ihrer Aussendung trug Jesus seinen Jüngern auf: „Wenn ihr in ein Haus kommt, so sagt als Erstes: Friede diesem Haus! Und wenn dort ein Sohn des Friedens wohnt, wird euer Friede auf ihm ruhen“ (Lk 10,5-6a). Jesus Christus trägt allen auf, die in seinem Namen kommen, Frieden zu bringen, heute uns. Papst Franziskus betont, dass wir derzeit mehr denn je „Gestalter des Friedens” brauchen. Die Sternsinger gehören dazu. Ihr Motto macht deutlich: Jedes Kind kann zum „Gestalter des Friedens” werden. Indem die Sternsinger weltweit Projekte unterstützen, die zur Lösung von Konflikten beitragen, sind sie Gestalter des Friedens. Wenn sie Kindern ermöglichen, die durch Kriege traumatisiert wurden, ihre Erfahrungen zu verarbeiten und soziale Bindungen neu aufzubauen, bringen sie Frieden. Im Beispielland Libanon helfen die Sternsinger Geflüchteten, ein friedliches Zusammenleben mit den Einheimischen und untereinander zu verwirklichen. Die Sternsinger sind ein Segen für Kinder und Familien überall auf der Welt.
Wir bitten Sie herzlich, mit Ihren Gaben und Ihrem Wohlwollen dazu beizutragen, dass die Sternsinger auch im Jahr 2020 Segen bringen und Frieden ausbreiten.
Fulda, den 26. September 2019
Für das Bistum Trier
+Stephan
Bischof von Trier

Kath. Erwachsenenbildungswerk Bildstock e.V.

Am 28.11.19 fand die Mitgliederversammlung der KEB Bildstock statt.
Dabei wurde der Vorstand wie folgt neu gewählt:

Vorsitzende Birgit Flachsland
stellvertretende Vorsitzende Margit Regneri
Kasse Margit Regneri
Schriftführerin Margret Resch
Beisitzerin Andrea Bennoit
Beisitzerin Claudia Tschudy-Lonsdorfer
Beisitzerin Eva Bach

Der alte und neue Vorstand bedankt sich ganz herzlich bei Margrit Holl für ihr jahrzehntelanges Engagement und die viele Arbeit für die KEB Bildstock. Angefangen hat sie 1983 als Spielkreisleiterin, sich dann viele Jahre im Vorstand engagiert und seit 2009 mit viel Herzblut die KEB als 1.Vorsitzende geleitet. Dabei bedeuteten vor allem die letzten Jahre sehr viel Arbeit, als es um Änderungen im Vereinsrecht, Datenschutzgrundverordnung und GEMA ging.
Ein herzliches Vergelt’s Gott, liebe Margrit, und alles Gute und viel Freude in deinem wohlverdienten „Ruhestand“.
Für den Vorstand
Birgit Flachsland

Einführung von Gemeindereferentin Maria Gerdung

Am 06. Januar 2020 dürfen wir unsere neue Gemeindereferentin, auf die ich mich sehr freue, in unserer Pfarrgemeinde begrüßen. Nach den beiden Wochenendgottesdiensten, am 11.01.20 und 12.01.20, wird jeweils im Pfarrsaal oder im Mariensälchen die Möglichkeit zur Begegnung sein, verbunden mit einem Umtrunk.
Thomas Thielen, Pfr.