Tiere in der Bibel

Wann:
26. November 2019 um 19:00
2019-11-26T19:00:00+01:00
2019-11-26T19:15:00+01:00
Wo:
Rechtsschutzsaal Bildstock
Hofstraße 49
66299 Friedrichsthal
Deutschland
Preis:
5,00 €
Kontakt:
Margrit Holl
06897 85577
Tiere in der Bibel @ Rechtsschutzsaal Bildstock | Friedrichsthal | Saarland | Deutschland

„Schlaue Schlange“, „dummes Schaf“, „störrischer Esel“ – die Zuordnung bestimmter Eigenschaften zu Tieren prägt vielfach die menschliche Sichtweise auf die Tierarten. Vielleicht ist es Zeit, neue Seiten an den verkannten tierischen Zeitgenossen auszumachen. Da viele Redewendungen eine biblische Wurzel haben, ist es sinnvoll sich einmal genauer mit den biblischen Tiergeschichten zu beschäftigen. Am ersten von drei Abenden ist der Esel dran. „Du dummer Esel!“ – Diese nicht schmeichelhafte Zuschreibung möchte wohl niemand auf sich selbst bezogen hören. Ein störrischer Esel ist auch nicht sympathischer. Das denkt auch der Seher Bileam, dabei ist seine Eselin weiser als er selbst (Num 22).

Dr. Nicole Hennecke, Kirchenrechtlerin
Dr. Pascale Jung, Pastoralreferentin